Gemischt U12-1 steigt in Pfalzliga auf 

Gemischt U12 A-Klasse

TC Germersheim 1  - TVH 1: 2:12

U12-1 ist Meister der A-Klasse! Aufstieg in die Pfalzliga! Am Samstag konnte unsere U12/1 vorzeitig ihren 1. Platz in der A-Klasse sichern und steigt damit in die Pfalzliga auf. Nach einem weiteren Sieg gegen den TC Germersheim ist das letzte Spiel nächsten Samstag gegen die Mannschaft BASF Ludwigshafen nicht mehr von Bedeutung.

Gratulation zu dieser tollen Leistung! Es spielten: Tim Dahl, Nils Knötig, Marlin v.Schaubert und Luca Becker

 

 

 

 

Die weiteren Ergebnisse im Detail

Erfolgreiche Jugendspieler bei Turnieren am Fronleichnam-Wochenende

An Fronleichnam fanden mal wieder die Jugendpfalzmeisterschaften in Mutterstadt statt. In der Konkurrenz -U12 männlich- kam Tim Dahl in einem großen und gut besetzten Teilnehmerfeld bis ins Viertelfinale. Bei den weiblichen U12 Spielerinnen konnte Marlin von Schaubert die Nebenrunde gewinnen. Parallel zu den Pfalzmeisterschaften spielte Penelope Neff erfolgreich bei den 3.Karlsruher-Jugend-Summer-Open 2017 mit. Sie erreichte das Finale und musste sich leider knapp im Champions-Tiebreak geschlagen geben.

Gratulation zu diesen Erfolgen! Weiter so!

Sascha Frank Rheinland-Pfalz-Meister Herren 30:

Bei den in diesjährigen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, ausgetragen in Mainz-Bretzenheim, gewann unser Trainer Sascha Frank ohne Satzverlust den Titel in der Konkurrenz - Herren 30 Einzel- . Glückwunsch Sascha zu diesem Titelgewinn !

 

Hagenbach ist Pfalzmeister 2017 im Grundschultennis

Am Freitag den 16.6.2017 trafen wir uns beim TC Mutterstadt, um das Finale des Pfalzmeisters im Grundschultennis auszuspielen. Dieser Wettbewerb wurde so zum ersten Mal ausgetragen. Nachdem wir uns schon vor einigen Wochen für dieses Finale qualifiziert konnten, trafen wir nun auf die Karl-Wendel Grundschule Lambsheim und die Ruhbank-Erlenbrunn Grundschule Pirmasens. Die erste Runde bestritten Pirmasens und Lambsheim. Wir trafen dann zunächst auf Pirmasens, den Verlierer dieser ersten Paarung. Wir gewannen mit zwei gewonnen Einzeln und einem verlorenen Doppel. Jetzt stand noch die Partie gegen Lambsheim an. Der Sieger dieser Partie fährt als Pfalzmeister nach Hause. Nachdem wir unsere zwei Einzel klar gewonnen hatten, standen wir bereits als Sieger fest. Das Doppel spielten wir trotzdem noch und gewannen auch dieses. Die Freude war groß. So wurden wir der erste Pfalzmeister im Grundschultennis. Auf dem Bild die Sieger (hinten) Julius Hock, Luciano Raveane, Philipp Neff (vorne) Lene Hirsch. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung !!!

Bild vergrößern: Maus auf Bild