Saisoneröffnung Tennisverein Hagenbach

 

Am Samstag den 15.4. hat der Tennisverein Hagenbach offiziell die neue Tennissaison 2017 eröffnet. 

Nachdem die zahlreich erschienenen Mitglieder die neu gestaltete Außenanlage besichtigt hatten, wurden sofort die Plätze in Beschlag genommen und die ersten Bälle wurden gespielt. Im Anschluss konnte man, bei einem gemütlichen Zusammensein, den vom Kreativteam entworfenen Cocktail der Saison und die Currywurst a la Rosin genießen. 

Ein Herzliches Dankeschön möchte der Tennisverein noch an alle Helfer richten, die unseren Technischen Wart Uwe Hellmann bei der Neugestaltung der Außenanlage in irgendeiner Form unterstützt haben. Ohne deren Mithilfe und Engagement die Anlage nicht in dieser kurzen Zeit und so schön hätte fertiggestellt werden können. 

Besonderen Dank an an Daniel und Rolf Derreth (Bereitstellung der Baumaschinen) 

Firma HBM Hagenbacher Bau- und Mineralstoffe (Sand), Schreinerei Andreas Trösch (Holz für Tribünen), Bauhof Hagenbach, Christel Zürn und unserem Mitglied Patrick Raveanne für seinen unermüdlichen Einsatz.

Die Medenrunde 2017 startet

Begegnungen am Sonntag, 30.04.2017, 10:00 Uhr:

Herren, B-Klasse, TC Gräfenstein Merzalben 1 – Tennisverein 1975 Hagenbach 1

Damen, B-Klasse, Tennisverein 1975 Hagenbach 1 – SG Rohrbach/Drusweiler 1

Damen (4er), B-Klasse, Tennisverein 1975 Hagenbach 2 – TC 1983 Leimersheim 1

Wir wünschen den Mannschaften viel Erfolg ! 

Engagement gefragt

Liebe Mitglieder,
am Dienstag, den 28.03.2017 konnte in unserer schwach besuchten Mitgliederversammlung keine Vorstandschaft gewählt werden. Es fehlt 1 Vorsitzende(r) sowie 3 Beisitzer. Eine alarmierende Situation. Es gibt eine weitere Wahl am 25.04.2017 um 19 Uhr. Falls auch dann keine Vorstandschaft zustande kommt werden wir das Amtsgericht informieren und eine bestellte Person bezahlen müssen. Wenn unser Geld aufgebraucht ist, wird der Verein liquidiert und es wird kein Tennis mehr in Hagenbach gespielt. Das sollten wir nun mit vereinten Kräften verhindern.

Die Aufgaben des Vorstandes können mit den beiden anderen Vorständen (Sarah und Sabine) abgestimmt werden. Die Aufgaben liegen im organisatorischen oder im repräsentativen Bereich. Je nach Stärken kann der Einsatz erfolgen. Es gibt 1 Vorstandssitzung pro Monat.

Die Beisitzer müssen nicht an den monatlichen Sitzungen teilnehmen. Sie sind für Sonderaufgaben bereit wie Internetrecherche (z.B. welche Zuschüsse beantragt werden können) oder Unterstützung bei der Suche nach Sponsoren oder Werbepartnern. Bei Events können organisatorische Arbeiten übernommen werden. Unterstützung bei runden Geburtstagen von verdienten Mitgliedern. Je mehr Beisitzer wir haben, desto einfacher wird es für alle und eine Entlastung unserer 8 Vorstände kann erfolgen.

Liebe Mitglieder, bitte geht in Euch und versucht den Tennisverein in irgendeiner Form zu unterstützen. 

Sportliche Grüße vom gesamten Vorstandsteam

Spieler unseres Vereins erfolgreich beim Schul-Regio-Cup

Herzlichen Glückwunsch den Spielern vom Tennisverein Hagenbach, zum gewonnen Schul-Regio-Cup der Grundschulen in Hagenbach. An den Start gingen am 31.3.2017  9 Mannschaften, 2 davon für die Grundschule Hagenbach. Hagenbach 1 gewann deutlich alle Vorrundenspiele und zog mit Neupotz und Neuburg in die Gruppe um Platz 1. Dort kam es zu spannenden Begegnungen, die sie alle für sich entscheiden konnten. So ging Hagenbach 1 als Sieger aus dem Turnier. An Fronleichnam spielen sie dann um den Pfalzmeister der Grundschulen. Hagenbach 2 belegte einen guten siebten Platz.

Herzlichen Dank auch an Stefan Neff und Moritz Hock, die uns als Trainer zur Seite standen.

Bild vergrößer durch Maus über Bild